Anzeige
Klinikum 3
Altenburg: Käthe-Kollwitz-Straße wird Einbahnstraße | Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen im Altenburger Land

Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen im Altenburger Land (Foto: Ronny Franke)

Altenburg: Käthe-Kollwitz-Straße wird Einbahnstraße

Verkehrsgeschehen / Straßensperrungen
23.11.2022, 13:39 Uhr
Von: Straßenverkehrsbehörde der Stadt Altenburg
In der nächsten Woche wird mit der Reparatur des Gehweges an der unteren Einfahrt zum Parkplatz Kaufland Süd-Ost begonnen. 

Für diese Arbeiten müssen die Einfahrt zum Parkplatz und der davorliegende Gehweg gesperrt werden.

Die Fußgänger werden über einen Notweg auf der Fahrbahn an der Arbeitsstelle vorbei geleitet.

Aufgrund dieser Fußgängerableitung wird die Käthe-Kollwitz-Straße im Abschnitt zwischen Kreuzstraße und Heinrich-Heine-Straße zur Einbahnstraße in Richtung Süd-Ost. In der Folge wird der Verkehr in Richtung Heinrich-Heine-Straße und nach Süd-Ost über die Gegenfahrbahn geleitet.

Die Gegenrichtung, also zum Großen Teich, kann nicht in der gewohnten Weise befahren werden. Der Verkehr wird über die Heinrich-Heine-Straße und Münsaer Straße in Richtung Zentrum abgeleitet.

Die Arbeiten sollen im Zeitraum vom Montag, 28. November bis voraussichtlich zum 7. Dezember 2022 andauern.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Kommentare