Anzeige
Klinikum 5
Altenburg: Teichvorstadt für vier Tage Einbahnstraße | Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen im Altenburger Land

Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen im Altenburger Land (Foto: Ronny Franke)

Altenburg: Teichvorstadt für vier Tage Einbahnstraße

Verkehrsgeschehen / Straßensperrungen
24.11.2022, 09:42 Uhr
Von: Straßenverkehrsbehörde der Stadt Altenburg
In der Zeit vom Montag, 28. November bis zum Donnerstag, 1. Dezember, wird in der Teichvorstadt und in der August-Bebel-Straße der Abwasserkanal mittels Kamerabefahrung überprüft.

Deswegen muss ein Arbeitsfahrzeug in der Teichvorstadt in Höhe der Einmündung der August-Bebel-Straße aufgestellt werden. Eine Zufahrt von der August-Bebel-Straße in die Teichvorstadt und in die Teichstraße ist damit nicht möglich, die Teichvorstadt zwischen August-Bebel-Straße und Kunstgasse wird zur Einbahnstraße.

Der Verkehr in Richtung Zentrum (Teichstraße/ Schmöllnsche Straße) wird über die August-Bebel-Straße und Brauhausstraße umgeleitet.

Im Zuge dieser Arbeiten wird es auch zu Verkehrseinschränkungen in der August-Bebel-Straße in Höhe des Kinos kommen.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Kommentare