Anzeige
Klinikum 5
Platzmangel von Anfang an – Lindenaus Sammlungen auf dem Pohlhof | Hedwig von Lindenau, Der Pohlhof in Altenburg, 1875

Hedwig von Lindenau, Der Pohlhof in Altenburg, 1875 (Foto: punctum/Bertram Kober)

Platzmangel von Anfang an – Lindenaus Sammlungen auf dem Pohlhof

Kunst, Kultur & Freizeit
27.11.2023, 15:49 Uhr
Von: Steven Ritter, KAG Altenburger Museen
Sonntagsführung am 3. Dezember 2023, 14 Uhr

Bei ihrer Führung am 3. Dezember 2023, 14 Uhr, blickt Susanne Reim, Restauratorin am Lindenau-Museum Altenburg, zurück auf die Anfangsjahre des Kunstmuseums auf dem Altenburger Pohlhof. Unter dem Motto „Platzmangel von Anfang an“ richtet sie den Fokus insbesondere auf die räumliche Situation im damaligen Ausstellungsgebäude. 

Dass die räumliche Situation nicht erst beim Auszug des Lindenau-Museums aus der Gabelentzstraße in die Kunstgasse 1 angespannt war, sondern auch schon knapp 175 Jahre zuvor, illustriert Susanne Reim bei ihrer Sonntagsführung. Mit seinen zahlreichen Erwerbungen, bestehend aus Gipsabgüssen, den berühmten italienischen Tafelmalereien, Gemäldekopien, antiken Vasen und seiner umfangreichen Kunstbibliothek, platzten die Räume im Museum auf dem Pohlhof schnell aus allen Nähten. Das Museumserlebnis für die damaligen Besucherinnen und Besucher war deshalb ein besonderes, mussten sie doch bei jedem Schritt durch die Räume darauf aufpassen, nicht eines der kostbaren Exponate zu streifen und zu beschädigen.

Anhand einer kleinen Präsentation lädt Susanne Reim die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Führung zu einer Zeitreise in die Anfangsjahre des Altenburger Kunstmuseums ein und thematisiert dabei eine Problematik, die ganz wesentlich zur Erstellung des Masterplans „Der Leuchtturm an der Blauen Flut“ 2017 beigetragen hat.
 

Die Veranstaltung im Überblick:

3. Dezember 2023, 14 Uhr

Sonntagsführung: Platzmangel von Anfang an – Lindenaus Sammlungen auf dem Pohlhof
mit Susanne Reim, Restauratorin

im Lindenau-Museum Altenburg, Kunstgasse 1
Eintritt frei

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Elektrisches Laden nun auch beim Freizeitbad Tatami möglich +++ Tag der offenen Tür an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++