Anzeige
Klinikum 5
Malwettbewerb der Regelschule Am Eichberg in Schmölln | Der Schmöllner Gastwirt Thomas Büchner gedieh am 2. Februar 2024 zum "Hotelier des Tages" im Altenburger Land.

Der Schmöllner Gastwirt Thomas Büchner gedieh am 2. Februar 2024 zum "Hotelier des Tages" im Altenburger Land. (Foto: W. Riedel)

Malwettbewerb der Regelschule Am Eichberg in Schmölln

Kunst, Kultur & Freizeit
07.02.2024, 11:07 Uhr
Von: W. Riedel
Hotelier Thomas Büchner gedieh wieder zum Kunstförderer

Über 100 Gäste, einschließlich der 18 Schüler der Regelschule Am Eichberg in Schmölln, die am Malwettbewerb mit Vernissage im Schmöllner Hotel Reussischer Hof teilnahmen, begrüßte am 2. Februar Gastwirt Thomas Büchner ganz herzlich. Gastronom Büchner gedieh bei dieser Kunstaktion wieder bestens zum Kunstförderer und so zum "Hotelier des Tages" im Altenburger Land. Thomas Büchner spendierte reichlich Leckeres und die Getränke. Und mit dem Erwerb eines Bildes von Wettbewerbsinitiatorin und Kunstmalerin Janine Stiebritz bereicherte er auch das Spendenaufkommen für den Schulförderverein mit. Er wird weiterhin für Aktionen, wie Buchlesungen, Plauderstündchen, Vernissagen, Musikabende, Gesprächsabende rund um edle Speisen und Getränke und dergleichen die  Hoteltüren weit öffnen.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
Wolfgang Riedel, 07.02.2024
ABG-NET ist eine super Internetzeitung in Ostthüringen. Macht weiter so liebe Redakteure:innen um Herrn Dirk Pfeiffer!
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++