Anzeige
Klinikum 3
Außergewöhnliche Bilder die faszinieren in Schmöllner Rathausgalerie |

(Foto: Simone Weiß)

Außergewöhnliche Bilder die faszinieren in Schmöllner Rathausgalerie

Kunst, Kultur & Freizeit
02.04.2024, 11:27 Uhr
Von: Stadtverwaltung Schmölln
Nagelspanntechnik wird ausgestellt

. Am Donnerstag, dem 11. April 2024, findet um 19 Uhr in der Schmöllner Rathausgalerie die Vernissage zur Ausstellung „Stringart“ von Simone Weiß statt.

Simone Weiß ist die Erschafferin außergewöhnlicher Bilder. Sie kam vor 18 Jahren vom Erzgebirge ins Altenburger Land. 

Stringart ist ein Sammelbegriff für eine Bildgestaltungstechnik. Durch das Aneinanderreihen verschiedener Garne und deren Fixierung auf einem festen Untergrund entstehen Garnbilder. Mit diesen Nagelspannbildern kam die Künstlerin vor 23 Jahren das erste Mal in Berührung. Von den geometrischen Formen war sie so fasziniert, dass sie diese selbst ausprobieren musste. Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich nun intensiver damit.

"Für mich ist die Herstellung der Bilder ein meditativer Prozess", sagt Simone Weiß. Für die Herstellung nutzt sie Garne aus Viskose, Polyester oder Baumwolle. Die Holzplatten sind meist Mitteldichte Holzfaser (MDF), die Farben sind auf Acrylbasis und Bilderrahmen mit Glas eignen sich hervorragend zum Bespannen. 

Bis zum 16. Mai 2024 werden die Kunstwerke zu den Öffnungszeiten des Rathauses in der Galerie zu sehen sein.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++