Anzeige
Klinikum 4
Aus dem Dunkel der Vorzeit. Altenburgs prähistorische Sammlung in neuem Licht |  Goldene Lockenringe vom Altenburger Lerchenberg mit dazugehörigem Gefäß, 2000-1775 v. Chr.

Goldene Lockenringe vom Altenburger Lerchenberg mit dazugehörigem Gefäß, 2000-1775 v. Chr. (Foto: punctum/Esther Hoyer)

Aus dem Dunkel der Vorzeit. Altenburgs prähistorische Sammlung in neuem Licht

Kunst, Kultur & Freizeit Pressemitteilungen
17.04.2024, 16:40 Uhr
Von: Steven Ritter, KAG Altenburger Museen
Vortrag der Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes e. V.

Im Vorfeld der Ausstellung „Aus dem Dunkel der Vorzeit“ gibt Dr. Ronny Teuscher, Archäologe am Lindenau-Museum Altenburg, bei seinem Vortrag am 24. April 2024 um 19 Uhr einen Einblick in die Exponate der bevorstehenden Ausstellung im Schloss- und Spielkartenmuseum. Der Vortrag findet im Bachsaal des Residenzschlosses statt, der Eintritt ist kostenfrei.

Der Vortrag von Dr. Ronny Teuscher liefert einen ersten Einblick in die ab dem 19. Mai 2024 präsentierte Sonderausstellung „Aus dem Dunkel der Vorzeit – Altenburgs prähistorische Sammlung“ im Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg. Zusammen mit dem Kurator der Ausstellung begeben sich die Zuhörerinnen und Zuhörer des Vortrags auf die Spuren früherer altertumskundiger Betätigungen. Dabei wird die archäologische Sammlung der Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes (GAGO) auch erstmals mittels modernster Analysemethoden mit der aktuellen Forschung verknüpft. Neben regional bedeutenden Funden, wie den Hortfunden von Kriebitzsch und Schlöben, wird die Vernetzung der GAGO u. a. anhand von Funden aus den Schweizer Pfahlbauten Robenhausen ebenfalls illustriert.

Der Referent des Abends, Dr. Ronny Teuscher, ist Archäologe am Lindenau-Museum Altenburg und kuratiert aktuell die Ausstellung. Dabei handelt es sich um die erste große gemeinsame Ausstellung von Lindenau-Museum und Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg im Rahmen der Altenburger Museen.

 

Die Veranstaltung im Überblick:

Mittwoch, 24. April 2024, 19 Uhr
Vortrag: Aus dem Dunkel der Vorzeit. Altenburgs prähistorische Sammlung in neuem Licht
Referent: Dr. Ronny Teuscher, Archäologe am Lindenau-Museum Altenburg
im Bachsaal des Residenzschlosses Altenburg
Der Eintritt ist frei

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Vorstellungsrunde mit den Bürgermeisterkandidaten für Gößnitz +++ Informationsabend zur Talsperre Windischleuba mit Landrat und Umweltminister +++ Fête de l'Europe - Thüringen feiert Europa +++