Anzeige
Klinikum 5
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 01. - 02.03.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 01. - 02.03.2023

Polizeiberichte
02.03.2023, 10:46 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Lkw zerstört Stromkasten +++ Hauswand beschmiert +++ Brandgeschehen in Lucka

Lkw zerstört Stromkasten

Schmölln: Während eines Rangiervorganges am gestrigen Morgen (01.03.2023), gegen 07:00 Uhr kollidierte der 54-jähriger Fahrer eines Lkw im Gewerbegebiet Nitzschka mit einem Stromkasten , welcher dadurch komplett zerstört wurde. In der Folge fiel bei einer dort ansässigen Firma der Strom aus, so dass die Energieversorgung informiert wurde. Verletzt wurde der Lkw-Fahrer zum Glück nicht. Die Polizei in Altenburg nahm den Unfall auf.

 

Hauswand beschmiert

Altenburg: Im Zeitraum vom 28.02.-01.03.2023 beschmierten Unbekannte am Topfmarkt die Fassade einer Hauswand mit einem Graffiti. Die unbekannten Täter sprühten hierbei mit lilaner Farbe die Zahl 114 in der Größe 1m x 2m an die Hausfassade. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, welche Hinweise zu Tatgeschehen bzw. den bislang unbekannten Sachbeschädigern geben können, werden gebeten sich unter Tel. 03447 / 471-0 zu melden.

 

Brandgeschehen in Lucka

Lucka: Die Meldung zum Brand eines Schuppens ereilte gestern Abend (01.03.2023), nach 22:30 Uhr die Altenburger Polizei, so dass mehrere Streifen nach Lucka, einer Ortschaft im Altenburger Land ausrückten. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, wobei die Flammen vom Schuppen bereits auf eine angrenzende Garage und einen Zaun übergriffen. Den Kameraden der Feuerwehr gelang es, das Feuer zu löschen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach derzeitigen Erkenntnissen entstand ein Schaden in 5-stelliger Höhe. Seitens der Kriminalpolizei in Altenburg wurden die Ermittlungen zum Brandgeschehen übernommen. (KR)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++