Anzeige
Klinikum 4
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 13. - 14.03.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 13. - 14.03.2023

Polizeiberichte
14.03.2023, 12:02 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Keller aufgebrochen +++ Pkw geriet in den Gegenverkehr +++ Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss festgestellt

Keller aufgebrochen

Altenburg: Im Zeitraum vom 12.03. zum 13.03.2023 öffneten Unbekannte gewaltsam zwei Kellerboxen in einem Mehrfamilienhaus in der Pappelstraße. Einer der beiden Kellerräume stand leer, aus dem anderen entwendeten die Täter nichts. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den Einbrechern geben können oder den Vorgang möglicherweise gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03447/ 471-0 zu melden.

 

Pkw geriet in den Gegenverkehr

Mehna: Die 23-jährige Fahrerin eines Pkw VW befuhr am 13.03.2023 gegen 16:45 Uhr die L1362 aus Richtung Göhren kommend in Richtung Mehnaer Kreuz. An der Einmündung nach Breesen geriet sie aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Ford eines 56-Jährigen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw VW auf das angrenzende Feld geschleudert. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die 23-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt, der 56-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

 

Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss festgestellt

Altenburg: Am 13.03.2023 gegen 08:15 Uhr wurde der Fahrer eines Pkw Skoda in der Bonhoeffer Straße kontrolliert. Dabei nahmen die Polizisten bei dem 64-jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille. Eine Blutentnahme wurde im Krankenhaus realisiert und ihm die Weiterfahrt untersagt. Außerdem stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++