Anzeige
Klinikum 4
Alkohol am Steuer führt zu Konsequenzen - Polizeireport für Altenburg, 02.12.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Alkohol am Steuer führt zu Konsequenzen - Polizeireport für Altenburg, 02.12.2023

Polizeiberichte
03.12.2023, 13:15 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Führerschein zweier Männer nach Alkoholfahrten eingezogen.

 

Altenburg: In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde ein Autofahrer am Nachtschalter einer Tankstelle in der Leipziger Straße vorstellig und kaufte sich alkoholische Getränke. Da der Mann dies in der Vergangenheit bereits öfter tat und auch diesmal bereits stark alkoholisiert schien, informierte das Personal umgehend die Polizei. Die Beamten konnten den Mann kurze Zeit später auf dem Fahrersitz seines Pkw auf einem Parkplatz feststellen. Der 38-jährige Ukrainer roch stark nach Alkohol, verweigerte aber einen Test. Daher wurden bei ihm Blutprobenentnahmen durchgeführt und dessen Führerschein beschlagnahmt.

Nicht ganz so glimpflich ging die Alkoholfahrt eines 25-jährigen Ukrainers in der Nacht von Samstag zu Sonntag aus. Wahrscheinlich enthemmt durch den Genuss alkoholischer Getränke, versuchte er mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Käthe-Kollwitz-Straße zu "driften". Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Geländer sowie einem Briefkasten, dessen Betonsockel herausgerissen wurde. Am Pkw entstand Totalschaden. Der 25-jährige hatte einem Atemalkoholwert von über ein Promille. Auch sein Führerschein wurde von den Beamten eingezogen.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++ Für Solidarität auf den Altenburger Markt: „Gesicht zeigen - Frauen für Frieden“ +++ Pflegeeltern im Altenburger Land gesucht +++