Anzeige
Klinikum 5
Trunkenheit im Straßenverkehr - Polizeireport für das Altenburg, 09.12.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Trunkenheit im Straßenverkehr - Polizeireport für das Altenburg, 09.12.2023

Polizeiberichte
10.12.2023, 18:49 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
45-jähriger Fahrzeugführer mit 1,4 Promille festgestellt.

 

Meuselwitz: Am 09.12.2023 unterzogen Beamte der Altenburger Polizei in der Weinbergstraße einen 45-jährigen Fahrzeugführer mit einem Pkw Audi einer Verkehrskontrolle und stellten dabei fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,4 Promille. Daher wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++