Anzeige
Klinikum 1
Gartenlauben aufgebrochen - Polizeireport für Altenburg, 30.01.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Gartenlauben aufgebrochen - Polizeireport für Altenburg, 30.01.2024

Polizeiberichte
31.01.2024, 13:54 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Einbruch in Gartenlauben von Kleingartenanlagen in Altenburg und Oberlödla


Altenburg: Im Zeitraum vom 29.01.-30.01.2024 wurde in der Kleingartenanlage "Zur Sonne" in das Vereinsheim eingebrochen. Unbekannte Täter öffneten gewaltsam das Vereinsheim und entwendeten daraus alkoholische Getränke. Weiterhin wurden noch drei weitere Gartenlauben angegriffen. Ein Laube wurde gewaltsam geöffnet und daraus ein Soda-Streamer entwendet. In einem anderen Garten wurde Gartenlaube und Schuppen gewaltsam geöffnet und daraus ein Akku-Schrauber entwendet. Beim Eindringen in eine weitere Gartenlaube scheiterte der unbekannte Täter. Ermittlungen der Altenburger Polizei wurden aufgenommen.

Oberlödla: Im Zeitraum vom 21.01.-28.01.2024 wurde in der Kleingartenanlage "Schöne Aussicht" ein Gartenaus durch unbekannte Täter gewaltsam geöffnet. Daraus wurden ein Kasten Bier sowie eine Trommel mit 200m Erdkabel entwendet. Ermittlungsverfahren dazu wurden eingeleitet.Zeugenhinweise nimmt die Altenburger Polizei entgegen.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++