Anzeige
Klinikum 4
Tabakautomaten im Visier - Zeugen gesucht - Polizeireport für Nobitz/Zumroda, 04.01.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Adrian Tworuschka auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Tabakautomaten im Visier - Zeugen gesucht - Polizeireport für Nobitz/Zumroda, 04.01.2024

Polizeiberichte
05.01.2024, 12:22 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Automaten deformiert - offenbar Sprengung

 

Nobitz/Zumroda: Einen noch qualmenden und deformierten Zigarettenautomaten stellte ein Zeuge gestern Abend kurz vor Mitternacht (04.01.2024, ca. 23:50 Uhr) in Zumroda, einem Ortsteil von Nobitz im Altenburger Land fest und informierte daraufhin die Polizei. Wie sich schließlich herausstellte, versuchten unbekannte Täter den Automaten offenbar aufzusprengen. Gelungen ist ihnen das allerdings nicht. Die Diebe verursachten lediglich Sachschaden. Die Altenburger Polizei (Tel. 03447 /4710) ermittelt nun und sucht Zeugen, die mögliche Personen- oder gar Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben. (Bezugsnummer 0003695/2024). (RK)
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sperrungen zum Altenburger Bauernmarkt +++ Eispiraten mit ersten Personalentscheidungen für die Saison 2024/25 +++ Aktuell zahlreiche bauliche Maßnahmen im Innen- und Außenbereich des Lindenau-Museums +++ 540.000 Euro Bundesmittel für Meuselwitz +++ Altenburger Aeneas Neumann vertritt Thüringen beim Bundesfinale +++