Anzeige
Klinikum 4
Verletzter Motorradfahrer nach Wildunfall - Polizeireport für Meuselwitz, 31.03.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Volker auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Verletzter Motorradfahrer nach Wildunfall - Polizeireport für Meuselwitz, 31.03.2024

Polizeiberichte
01.04.2024, 09:05 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Schriftzug an eine Hausfassade im Johannesgraben geschmiert


Meuselwitz: In der Nacht von Samstag zu Sonntag befuhr ein 20-jähriger mit seinem Motorrad die Landesstraße 1361 in Neupoderschau, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn querte. Der Kradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Tier. Dabei kam er zu Fall und zog sich Verletzungen zu, welche in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. 

Das Wildschwein hatte weniger Glück und ist vor Ort verstorben.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++