Anzeige
Klinikum 1
Kellereinbruch - Polizeireport für Altenburg, 18.04.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Kellereinbruch - Polizeireport für Altenburg, 18.04.2024

Polizeiberichte
19.04.2024, 12:44 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Keller eines Mehrfamilienhauses in der Rousseaustraße aufgebrochen


Altenburg: In der Nacht vom 17.04.2024 zum 18.04.2024 wurde in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Rousseaustraße eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Keller des Geschädigten und entwendeten Werkzeuge im Wert von mehreren hundert Euro.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Vorstellungsrunde mit den Bürgermeisterkandidaten für Gößnitz +++ Informationsabend zur Talsperre Windischleuba mit Landrat und Umweltminister +++ Fête de l'Europe - Thüringen feiert Europa +++