Anzeige
Klinikum 3
Brand gelöscht - Polizeireport für Altenburg, 17.04.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Björn Habel auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Brand gelöscht - Polizeireport für Altenburg, 17.04.2024

Polizeiberichte
17.04.2024, 12:34 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Alte Möbelstücke in ehemaliger Apotheke in Brand


Altenburg: In einem leerstehenden Gebäude in der Elie-Wiesel-Straße (ehemalige Apotheke) gerieten am gestrigen Abend (16.04.2024), gegen 20:30 Uhr, alte Möbelstücke in Brand. Aufgrund der umgehenden Löscharbeiten der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die umliegende Gebäudesubstanz verhindert werden. 

Die Kripo Gera (0365 8234 1465) ermittelt nun zur Brandursache und nimmt Zeugenhinweise unter Angabe der Bezugsnummer 0098025/2024 entgegen. Es entstand nur geringer Schaden am Objekt. (PZ)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Vorstellungsrunde mit den Bürgermeisterkandidaten für Gößnitz +++ Informationsabend zur Talsperre Windischleuba mit Landrat und Umweltminister +++ Fête de l'Europe - Thüringen feiert Europa +++