Anzeige
Klinikum 4
Garage in Vollbrand - Polizeireport für Altenburg, 15.04.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Björn Habel auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Garage in Vollbrand - Polizeireport für Altenburg, 15.04.2024

Polizeiberichte
16.04.2024, 11:51 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Altenburger Polizei ermittelt und nimmt Zeugenhinweise entgegen


Altenburg: Der gemeldete Brand einer Garage in der Poststraße in Altenburg sorgte gestern Abend (15.04.2024), gegen 20:00 Uhr für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Da die betreffende Garage bereits in Vollbrand stand, begannen die Kameraden der Feuerwehr unverzüglich mit Löscharbeiten. Zum Glück konnten die Flammen schnell bekämpft werden. Ein Übergreifen auf die Nachbargarage konnte so verhindert werden. 

In der Brandgarage befanden sich glücklicherweise keine Wertsachen, sondern lediglich Müll. Warum es zum Brandausbruch kam, ist unbekannt. 

Die Altenburger Polizei ermittelt nun (Bezugsnummer 0096799/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 /4710 entgegen. (RK)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++