Anzeige
Klinikum 2
Festnahme nach Einbruch - Polizeireport für Schmölln, 09.06.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Adrian Tworuschka auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Festnahme nach Einbruch - Polizeireport für Schmölln, 09.06.2024

Polizeiberichte
11.06.2024, 10:32 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Täter in JVA überstellt

 

Schmölln: Mehrere Täter sind am 09.06.2024 gegen 19:00 Uhr in verschiedene Gärten einer Kleingartenanalage in der Weststraße eingestiegen. Eine Gartenlaube wurde durch die Täter gewaltsam aufgebrochen und ein Flachbildfernseher entwendet. 

Nach Zeugenhinweisen konnte einer der flüchtigen Tatverdächtigen unweit des Tatortes durch Polizeibeamte festgenommen und das Beutegut sichergestellt werden. Bei dem Täter handelt es sich um einen Mann aus Bosnien-Herzegowina, im Alter von 35 Jahren, nach dem bereits polizeilich gefahndet wurde. 

Nach erfolgreichem Haftantrag durch die Staatsanwaltschaft wurde der Täter am gestrigen Montag in eine JVA überstellt. (CS)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++ Verkehrsinfos zur „Lotto Thüringen Ladies Tour“ +++ Weltspitze des Frauen-Radsports kommt nach Altenburg +++