Anzeige
Klinikum 5
Grundsteuerreform - Info-Veranstaltung des Finanzamtes Altenburg | Taschenrechner

Taschenrechner (Foto: Steve Buissinne auf Pixabay)

Grundsteuerreform - Info-Veranstaltung des Finanzamtes Altenburg

Pressemitteilungen
25.01.2023, 09:38 Uhr
Von: Gemeindeverwaltung Nobitz
Das Ende der Abgabefrist für Steuererklärungen zur Grundsteuerreform ist auf den 31. Januar 2023 festgelegt und steht damit unmittelbar bevor.

Für all jene, für die bei der Abgabe der Erklärung noch immer Fragen offen sind, bietet das Finanzamt Altenburg nunmehr eine Bürgersprechstunde an.

Zu dieser kann das Finanzamt allgemeine Auskünfte in Bezug auf die Umsetzung der Grundsteuerreform sowie zum Verfahren der Erklärungsabgabe und -bearbeitung geben. Insbesondere können dabei Bürgerinnen und Bürgern, die Probleme im Umgang mit der elektronischen Erklärungsabgabe im Internet (ELSTER-Verfahren) haben, geholfen werden. Ebenso würde das Finanzamt Erklärungsvordrucke in Papierform zur Verfügung bereithalten. Eine Steuerberatung im Rahmen des Steuerberatungsgesetzes wird dabei nicht durchgeführt.

Wo:      Sitzungssaal, Gemeindeverwaltung Nobitz, Haus 2, Saara, Saara 42, 04603 Nobitz

Wann: 6. Februar 2023, 09:00 bis 12:00 Uhr

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA