Anzeige
Klinikum 2
Überprüfung des Gasrohrnetzes in Meuselwitz und angrenzende Ortschaften | Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH

Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH (Foto: Ronny Franke)

Überprüfung des Gasrohrnetzes in Meuselwitz und angrenzende Ortschaften

Pressemitteilungen
15.03.2023, 13:23 Uhr
Von: Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH
Nach den Vorschriften des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) besteht die Verpflichtung für Gasnetzbetreiber das Gasnetz jährlich abschnittsweise zu begehen und damit auf Leckstellen zu überprüfen.

Der Fachbereich Netze Gas der Ewa kommt als örtlicher Verteilnetzbetreiber dieser Verpflichtung nach und überprüft in diesem Jahr

ab 27. März 2023

in ca. 2 Wochen (witterungsabhängig) das Ortsnetz von Meuselwitz mit folgenden Straßen:

Luckaer Straße, Schulstraße (von Bahnhofstr. bis Poetenweg), Liebknechtstraße, Am Weinberg (Altneubauten), An der Poliklinik, Am Rathaus, Rathausstraße, Fr.-Reuter-Straße, Freiligrathstraße, H.-Pilz-Straße, Goethestraße, Bebelstraße (von Georgenstraße bis Penkwitzer Weg), Bauvereinstraße

sowie in folgenden Ortschaften: Großstöbnitz, Kraasa, Starkenberg/Kostitz, Posa, Pöhla, Kleinröda/Neuposa und Großröda.

Die Rohrnetzbegehung wird von einem Mitarbeiter der Ewa und der Dienstleistungsfirma SEWERIN durchgeführt. Die Mitarbeiter werden sich ausweisen. 

Für die Überprüfung der Hausanschlussleitungen bitten wir die Hauseigentümer, den Zugang zu ihren Grundstücken zu gewähren. Vielen Dank für die Unterstützung.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++