Anzeige
Klinikum 3

Wissenswertes über Speiseeis und andere Rafinessen zum Tag der Archive im Staatsarchiv Altenburg

Pressemitteilungen
05.02.2024, 16:56 Uhr
Von: LANDESARCHIV THÜRINGEN – STAATSARCHIV ALTENBURG
Wenn Sie erfahren möchten, wie Konditoren um 1800 Speiseeis zauberten - ganz ohne Strom, Thermomix und Tiefkühltruhe, dann sind Sie bei uns richtig.

Aber nicht nur dann. Neben spannenden Vorträgen des Privatdozenten Dr. Heiner Stahl zu genau diesem Thema erwarten Sie interessante Führungen durchs Haus, eine Archivalienausstellung, eine Multimediapräsentation historischer Postkarten, ein Bücherflohmarkt und vieles mehr. Die Kolleginnen und Kollegen des Staatsarchivs Altenburg freuen sich auf Sie.

  • Archivalienausstellung: Festliche Menüs an fürstlichen Höfen / Ernährung im ersten Weltkrieg / Handel und Märkte
     
  • 11.30 Uhr und 14.00 Uhr:
    Vortrag Dr. Heiner Stahl: Vom Kunsthandwerk zur Geschmackskunst: Die Herstellung von Speiseeis um 1800
     
  • In Dauerschleife: Altenburger Gaststätten auf Historischen Postkarten
     
  • 10.15 Uhr, 12.15 Uhr, 14.45 Uhr: Archivführungen
     
  • 13.30 Uhr: Wir können mehr! Vorstellung unserer Online-Angebote und neuen Recherchemethoden
     
  • 100 Jahre Staatsarchiv Altenburg / Bücherflohmarkt / Aktion Lesezeichen: Wir helfen beim lesen alter Familienbriefe

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++