Anzeige
Klinikum 2
„Lödla crosst" bereits im Juli 2023 | Lödla crosst 2022

Lödla crosst 2022 (Foto: Andreas Prautsch)

„Lödla crosst" bereits im Juli 2023

Sportgeschehen Leichtathletik Radsport
16.05.2023, 09:11 Uhr
Von: Torsten Rist
Am 01. Juli findet die nächste Auflage von "Lödla crosst" im Lödlaer Ortsteil Rödigen statt.

„Lödla crosst" verbindet die zwei Sportarten Crosslauf aus der Leichtathletik und MTB aus dem Radsport an einem Tag und einem Ort. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und es gehen täglich neue Anmeldungen ein. Die Veranstalter vom SV Lerchenberg Altenburg, SV Aufbau Altenburg und der Gemeinde Lödla rechnen mit 150 bis 200 Teilnehmern.

 

Folgende Crossläufe und MTB-Rennen werden angeboten:

vormittags ab 10.00 Uhr

  • Crosslauf 2 km (ab 8 Jahre)
    AWG-Crosslauf 4,5 km (ab 16 Jahre)
    Knappschaft-Crosslauf 9 km (ab 16 Jahre)

Alle Finisher unter 18 Jahren über die 2 km werden für die Kreisjugendspiele des Kreissportbundes Altenburger Land gewertet.

In den einzelnen Altersklassen gehen die 3 Crosslauf-Strecken auch in den Westsachen-Laufcup ein.

Sonderwertung: Wanderpokal für Firma / Gruppe mit den meisten Finishern

 

mittags ab 12.30 Uhr

  • XCO-Bikecup
  • BIKECUP U9:                                     5 – 10 min
  • BIKECUP U11:                                  8 – 13 min
  • BIKECUP U13:                                  15 – 18 min
  • AWA-BIKECUP U15:                         25 – 30 min               
  • BIKECUP Lizenz-Fahrer U17:           35 – 40 min
  • BIKECUP Jedermann:                       Stundenrennen

 

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung, der Ausschreibungen und der Anmeldung sind unter www.loedla-crosst.de zu finden. (Anmeldung: www.loedla-crosst.de/anmeldung)

Meldefrist: 30.60.202, 16:00 Uhr / Nachmeldung am Veranstaltungstag möglich

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Baluster, Abdeckungen, Schwellen und Pfosten aus Sandstein zu haben +++ Übergabe des Preises Kulturförderverein des Monats April +++ Altenburger Land im Vergleich der bundesdeutschen Regionen weiter auf dem Vormarsch +++ Das Altenburger Land hat gewählt - hier die vorläufiges Endergebnisse der Kommunalwahl 2024 +++ Musical „Der kleine Tag“ in Altenburg +++