Anzeige
Klinikum 4
Schmölln sucht neue Knopfprinzessin | Die Schmöllner Knopfprinzessin Constanze I ist seit 2014 im Amt.

Die Schmöllner Knopfprinzessin Constanze I ist seit 2014 im Amt. (Foto: Stadtverwaltung Schmölln)

Schmölln sucht neue Knopfprinzessin

Zeitgeschehen
21.02.2024, 09:35 Uhr
Von: Stadtverwaltung Schmölln
Jetzt noch bis zum 05. April 2024 bewerben!

Die Knopfprinzessin sollte die Stadt samt Stadtgeschichte und Kulturgütern bei regionalen und überregionalen Veranstaltungen repräsentieren. Sie dient der Stärkung der Bekanntheit der Stadt Schmölln sowie der Belebung des Tourismus. Sie wirbt für die Sehenswürdigkeiten der Stadt und berichtet über die Geschichte der Schmöllner Knopfindustrie.

 

Das sind die Anforderungen 

Das Mindestalter für das Amt der Schmöllner Knopfprinzessin beträgt 18 Jahre. Ein PKWFührerschein ist von Vorteil, zumindest sollte die Bewerberin mobil sein. Der Wohnsitz in Schmölln mit Verbundenheit zur Region wird vorausgesetzt. Entsprechend zeitliche Kapazitäten, wie auch der Einsatz am Wochenende, sollten eingeplant sein. Ebenso wichtig ist das Interesse an der Geschichte der Stadt Schmölln sowie der Knopfindustrie. Die Amtszeit beträgt 3 Jahre.

 

Das sind die Vorteile 

Das Amt der Schmöllner Knopfprinzessin ist eine ehrenamtliche Tätigkeit mit viel Außenwirkung und Anerkennung. Als Knopfprinzessin werden viele neue Kontakte geknüpft, Erfahrungen gesammelt und interessante Städte und Orte besucht. Ein eigenes Kleid gibt es ebenso. Reisekosten werden nach Absprache übernommen.

 

Die Wahl 

Die Wahl findet zum Schmöllner Marktfest am 27. April 2024 statt.

Die Knopfprinzessin wird von einer Jury bestehend aus zwei Mitgliedern des Stadtrates, zwei Mitgliedern des Heimat- und Verschönerungsvereines und dem Bürgermeister gewählt. 

Es werden allen Bewerberinnen - von der Jury im Vorfeld festgelegt - drei Aufgaben bzw. Fragen rund um die Themen Stadtgeschichte, Knopfindustrie und Knöpfe gestellt. 

Die Aufgaben / Fragen werden auf der Bühne von allen Bewerberinnen beantwortet. 

Im Anschluss entscheidet die Jury in geheimer Abstimmung unter Berücksichtigung der Vorstellung der Bewerberinnen, ihrer Voraussetzungen und ihrer Motivation zur Ausfüllung des Ehrenamtes und der Erledigung der gestellten Aufgaben/Fragen, wer neue Knopfprinzessin wird. 

Das Ergebnis der Wahl wird noch während der Veranstaltung öffentlich bekannt gegeben. 

Die Krönung erfolgt durch die amtierende Knopfprinzessin Constanze I. 

 

Die Bewerbung 

Wer sich als Knopfprinzessin bewerben möchte, schickt bitte ein Motivationsschreiben mit Vorstellung seiner Person an die Stadtverwaltung Schmölln, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Markt 1, 04626 Schmölln, oder alternativ per E-Mail an presse@schmoelln.de

Übrigens sind auch männliche Bewerber nicht ausgeschlossen. 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++