Anzeige
Klinikum 1
Bodyshaming: Wie ein Theaterstück in Altenburg Kindern Mut macht | Das perfekteste Tier des Universums

Das perfekteste Tier des Universums (Foto: Ronny Ristok)

Bodyshaming: Wie ein Theaterstück in Altenburg Kindern Mut macht

Kunst, Kultur & Freizeit Familie, Kinder & Jugend
03.10.2023, 13:58 Uhr
Von: Theater Altenburg Gera gGmbH
Nach Lästereien über ihr Aussehen im Klassenchat kann Carlotta nicht einschlafen.

Als der Spiegel in ihrem Zimmer lebendig wird, finden sich das Mädchen und ihr Plüschnilpferd Niljamin plötzlich in einem absurden Schönheitswettbewerb voller schriller Tiere wieder. Gemeinsam kämpfen sie sich Level um Level bis zum Finale vor.

Kinder werden über soziale Medien wie Instagram und TikTok sehr früh mit Bildern perfekter Körper konfrontiert. Aber wer darf eigentlich bestimmen, was schön ist? Dieser Frage nähert sich das Stück „Das perfekteste Tier des Universums“ der mehrfach ausgezeichneten Dramatikerin Lisa Sommerfeldt. Die Inszenierung ist erstmals am Samstag, den 14. Oktober um 16:00 Uhr im Theaterzelt Altenburg zu sehen. Geeignet für Kinder ab sechs Jahre.

Weitere Vorstellungen im Theaterzelt Altenburg

DI 17. OKT 2023 · 10:00 / DI 7. NOV 2023 · 10:00 / SO 12. NOV 2023 · 16:00 / MO 13. NOV 2023 · 10:00
 

Infos und Karten in den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++