Anzeige
Klinikum 1
„Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz  | Messeimpressionen Rositz 2023

Messeimpressionen Rositz 2023 (Foto: WAMM e.V.)

„Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz

Familie, Kinder & Jugend
20.02.2024, 08:52 Uhr
Von: Angela Riemann, WAMM e.V., Patenbeauftragte Jugend forscht
Ostthüringer Nachwuchsforscher präsentieren ihre Projekte

Am 29.02. und 01.03.2024 findet die 30. Ostthüringer Regionalmesse „Jugend forscht“ – Schüler experimentieren“ im Kulturhaus Rositz statt. Der Wirtschaftsverein Altenburger Land, Metropolregion Mitteldeutschland e.V. (WAMM) als Patenträger organisiert mit Unterstützung von mehr als 95 Sponsoren diese zweitätige Veranstaltung. 114 Teilnehmer(innen) präsentieren 54 Projekte in den 7 Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. 

Am Freitag, dem 01. März, in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr ist die Öffentlichkeit zur Besichtigung recht herzlich eingeladen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich von der Begeisterungsfähigkeit und dem Forschergeist unseres naturwissenschaftlichen Nachwuchses zu überzeugen. 

Jugend forscht 2023

Die Sieger vertreten Ostthüringen beim Landesfinale am 09. April 2024 in Jena. 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++