Anzeige
Klinikum 2
Kinder der Grundschule Großstechau lernen gesunde Küche kennen | Die Kinder hatten beim Kochen sichtlich Spaß

Die Kinder hatten beim Kochen sichtlich Spaß (Foto: VR-Bank Altenburger Land eG)

Kinder der Grundschule Großstechau lernen gesunde Küche kennen

Familie, Kinder & Jugend Pressemitteilungen
02.04.2024, 15:17 Uhr
Von: VR-Bank Altenburger Land eG)
Auftaktevent in der Station Schmölln mit dem Gesundheitsteam Gera

„Wer selbst kocht, kann sich besser gut ernähren.“ Unter diesem Motto fand am 28. März 2024 in der Station Schmölln für rund 20 Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Theodor Körner“ Großstechau in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein ganz besonderer Schultag statt. Gemeinsam mit Simone Abt - Franke vom Gesundheitsteam & Kochschule Gera, konnten die Kinder gesundes Kochen erleben. Die Kinder schnippelten fleißig Gemüse und servierten am Ende die fertigen Gerichte: Möhrensalat, Nudeln mit Basilikum-Pesto sowie Obstsalat. Ganz im Mittelpunkt stand dabei der Spaß am Kochen, Entdecken von frischen Lebensmitteln sowie an der gesunden und ausgewogenen Ernährung.

„Wer schon früh lernt, sich selbst eine gute und geschmackvolle Mahlzeit aus frischen und einfachen Zutaten zuzubereiten, lernt fürs Leben und ist nicht angewiesen auf Fertigprodukte und Fastfood. “ so Bianca Schmidt von der VR-Bank Altenburger Land. „Leider wird dieses Können noch viel zu selten in den Kindergärten und Schulen vermittelt. Deshalb haben wir uns auf die Fahne geschrieben, unsere neue Eventküche auch den Schulen und Kindergärten der Region offen zu halten und gemeinsam mit den Einrichtungen solche Events zu organisieren.“ ergänzt sie.

Seit Anfang 2024 ist die Eventküche mit angeschlossenem Veranstaltungsraum der VR -Bank Altenburger Land fertiggestellt. Nun wir diese für verschiedene Veranstaltungen der Bank genutzt. Das Kochevent mit den Schülerinnen und Schülern ist dabei der Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen zum Thema „gesundes Kochen“.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++