Anzeige
Klinikum 5
Nöbdenitzer Fastengespräch am Dienstag, 12. März | Titelfoto der Fastenaktion „Sieben Wochen anders leben“ 2024 von Andere Zeiten e.V.

Titelfoto der Fastenaktion „Sieben Wochen anders leben“ 2024 von Andere Zeiten e.V. (Foto: www.anderezeiten.de )

Nöbdenitzer Fastengespräch am Dienstag, 12. März

Kirchen- u. Gemeindenachrichten
07.03.2024, 14:37 Uhr
Von: Wolfgang Göthe, Ev.-Luther. Kirchgemeinde Nöbdenitz
Die Gesprächsabende finden dienstags in der Kultur- und Bildungswerkstatt Nöbdenitz statt und beginnen jeweils 19.00 Uhr. Die Gespräche moderiert Karla Göthe

12. März: Heimatforscherin Katrin Lange vom Freundeskreis Thumbshirn aus Ponitz referiert zum Thema "Wieso denn nun diese Friedensreiter?" 375 Jahre Westfälischer Frieden und die Bedeutung von Wolfgang Conrad von Thumbshirn (1604 bis 1667).

Als kurfürstlicher Bevollmächtigter nahm er gemeinsam mit dem Geheimrat und Kanzler Dr. August Karpzow aus Coburg an den Friedensverhandlungen zur Beendigung des 30jährigen Krieges in Münster und Osnabrück teil, wobei Thumbshirn von 1647 bis 1649 das Direktorium im evangelischen Fürstenrat geführt hat.

Am 14. Oktober 1648 war er Mitunterzeichner des Friedensvertrages zur Beendigung des 30jährigen Krieges. Nach seiner Rückkehr nach Altenburg wurde ein Friedensfest gefeiert, wobei auch die legendäre Linde am Dreierhäuschen gepflanzt wurde. Für seine herausragenden diplomatischen Leistungen im Rahmen der Friedensverhandlungen wurden ihm umfangreiche Privilegien verliehen.

Für Gespräche bleibt ausreichend Zeit.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Die Theatertipps vom 19. bis 21. April 2024 in Gera und Altenburg +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++