Anzeige
Klinikum 2
CDU Altenburger Land nominiert Landratskandidaten | CDU Altenburger Land

CDU Altenburger Land (Foto: Ronny Franke)

CDU Altenburger Land nominiert Landratskandidaten

Politik
04.02.2024, 11:51 Uhr
Von: CDU Altenburger Land
Uwe Melzer geht erneut ins Rennen

Die CDU Altenburger Land hielt am Samstag, den 27. Januar 2024, ihren Kreisparteitag in der Altenburger Destille ab. Unter der Leitung des Kreisvorsitzenden Christoph Zippel, kamen die Mitglieder zusammen, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Als Gast durften die rund 35 anwesenden Mitglieder die Europaabgeordnete Marion Walsmann begrüßen.

Im Mittelpunkt des Treffens stand die Nominierung von Uwe Melzer als Landratskandidaten. Das starke Votum von knapp 97% ist ein deutlicher Rückhalt der Christdemokraten für ihren erfahrenen Landrat und würdigt Melzers sachkundige Arbeit in den vergangenen Jahren. Gleichzeitig liegt darin der Auftrag, an seinen erfolgreichen Einsatz für das Altenburger Land anzuknüpfen.

Auch Zippel findet klare Worte: „Dieser Kreisparteitag ist ein deutliches Zeichen unserer Einheit und Entschlossenheit, besonders in dieser herausfordernden Zeit für unseren Landkreis. Ich freue mich, dass wir in Uwe Melzer einen starken und verlässlichen Kandidaten ins diesjährige Rennen schicken. Mit seinem Verständnis für die Aufgaben seines Amtes und seiner funktionierenden Verwaltung im Rücken, hat Uwe Melzer mehr als deutlich bewiesen, wer die beste Wahl als Landrat ist.“ Das unterstrich der Altenburger Oberbürgermeister Neumann bei seinem Grußwort und bedankte sich vor allem für die konstruktive Zusammenarbeit von Landkreis und Stadtverwaltung Altenburg. 

Der amtierende Landrat und nun frisch nominierte Landratskandidat Melzer sagte: „Ich bin dankbar fur das anhaltende große Vertrauen und die Unterstützung. Gemeinsam mit den Bürgern des Altenburger Landes heißt es nun, unseren schönen Landkreis weiterzuentwickeln und als Wirtschaftsstandort zu stärken. Dazu haben wir die Voraussetzungen und die Ideen. Für diese kommenden Aufgaben bin ich der Richtige.“

Bei ihrem regen und aktiven Austausch in der Mitgliederversammlung war sich die CDU vor Ort einig, ein starkes Engagement in der lokalen Politik ist der Grundstein, um Extremismus von Links oder Rechts entgegenzuwirken. Die CDU Altenburger Land wird auch zukünftig mit einem Landrat vorneweg, mit aktiven ehrenamtlichen Bürgermeistern in den Gemeinden, mit einem Oberbürgermeister in Altenburg, mit aktiven und bürgernahen Landtagsabgeordneten und mit vielen Kreis-, Stadt- und Gemeinderäten täglich für eine starke Mitte, Demokratie und Vernunft einstehen.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
Altenburger , 05.02.2024
Der beste Mann für unsere Heimat! 👍🏼
Robert Pohle, 05.02.2024
Herzlichen Glückwunsch!
Bin fest davon überzeugt, dass unser Landrat an seine erfolgreiche Arbeit anknüpfen kann!
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Elektrisches Laden nun auch beim Freizeitbad Tatami möglich +++ Tag der offenen Tür an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++