Anzeige
Klinikum 3
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 07. - 08.09.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 07. - 08.09.2023

Polizeiberichte
08.09.2023, 10:13 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Ladendieb gelang die Flucht

 

Ladendieb gelang die Flucht

Altenburg: Zwei Zeugen bemerkten gestern Mittag (07.09.2023), wie ein Mann offenbar Waren aus einem Bekleidungsgeschäft in der Fabrikstraße in Altenburg stehlen wollte. Auf den Diebstahl angesprochen kam es zum massiven Gerangel zwischen dem Dieb und den beiden Zeugen, wobei diese von dem Täter leicht verletzt wurden. Glücklicherweise mussten sie nicht medizinisch versorgt werden. Trotz aller Mühen gelang es dem Täter, welcher als ausländisch beschrieben wurde, samt Beutegut zu fliehen. Auch im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnte der Flüchtige nicht gestellt werden. Die Altenburger Polizei ermittelt zum Tatgeschehen (Bezugsnummer 0235255/2023) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen. (RK)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Baluster, Abdeckungen, Schwellen und Pfosten aus Sandstein zu haben +++ Übergabe des Preises Kulturförderverein des Monats April +++ Altenburger Land im Vergleich der bundesdeutschen Regionen weiter auf dem Vormarsch +++ Das Altenburger Land hat gewählt - hier die vorläufiges Endergebnisse der Kommunalwahl 2024 +++ Musical „Der kleine Tag“ in Altenburg +++