Anzeige
Klinikum 5
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 11. - 12.09.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 11. - 12.09.2023

Polizeiberichte
12.09.2023, 10:28 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Geschädigter von zwei Tätern niedergeschlagen +++ Fenster einer Turnhalle beschädigt +++ Parteibüro beschmiert

 

Geschädigter von zwei Tätern niedergeschlagen

Altenburg: Am Montagabend, den 11.09.2023, gegen 22:30 Uhr hielt sich der Geschädigte (46) in der Pauritzer Straße auf. Dort wurde er unvermittelt von zwei bislang unbekannten Männern angesprochen. Kurz darauf rissen ihn Beide zu Boden und schlugen und traten auf den am Boden liegenden Geschädigten ein. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Gabelenzstraße. Der 46-Jährige erlitt mehrere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Im Zuge der Ermittlungen konnten folgende Personenbeschreibungen bekannt gemacht werden:

  • Täter 1:   
    • männlich   
    • 25-30 Jahre alt   
    • ca. 1,80m groß   
    • kurze blonde Haare   
    • bekleidet mit einem T-Shirt mit einer schwarzen Sonne
  • Täter 2:   
    • männlich   
    • 25-30 Jahre alt   
    • ca. 1,80m groß

Die Polizei ermittelt und prüft in diesem Zusammenhang, ob der Tat eine politische Tatmotivation zugrunde liegt. Hinweise zum Tatgeschehen oder den Tätern nimmt die Altenburger Polizei (03447/ 4710) entgegen (Bezugsnummer: 0238739/2023). (TM)
 

Fenster einer Turnhalle beschädigt

Altenburg: Mehrere Doppelglasfenster einer Turnhalle in der Platanenstraße wurden zwischen dem 08.09.2023 und dem 11.09.2023 beschädigt. Die unbekannten Täter warfen vermutlich mehrere Kieselsteine gegen die Fenster, wodurch sie die Schäden verursachten. Es entstand geringer vierstelliger Sachschaden. Die Altenburger Polizei (03447/ 4710) hat Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen. Zeugen, welche relevante Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden (Bezugsnummer: 0238077/2023). (TM)
 

Parteibüro beschmiert

Gößnitz: Unbekannte Täter brachten an der Fassade eines Parteibüros in der Zwickauer Straße einen gegen die Partei gerichteten Schriftzug mittels weißer Farbe an. Nach bisherigen Ermittlungen konnte die Tatzeit auf den 11.09.2023 zwischen 01:49 Uhr und 07:55 Uhr eingegrenzt werden. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0365/ 8234-1465 zu melden (Bezugsnummer: 0237826/2023). (TM)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Baluster, Abdeckungen, Schwellen und Pfosten aus Sandstein zu haben +++ Übergabe des Preises Kulturförderverein des Monats April +++ Altenburger Land im Vergleich der bundesdeutschen Regionen weiter auf dem Vormarsch +++ Das Altenburger Land hat gewählt - hier die vorläufiges Endergebnisse der Kommunalwahl 2024 +++ Musical „Der kleine Tag“ in Altenburg +++