Anzeige
Klinikum 5
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 21. - 22.09.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 21. - 22.09.2023

Polizeiberichte
22.09.2023, 12:19 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Einsatz von Polizei und Feuerwehr +++ Ford Fiesta beschädigt und geflüchtet +++ Kinderfahrrad gestohlen - Zeugen gesucht +++ Diesel abgezapft +++ Graffiti am Parteibüro

 

Einsatz von Polizei und Feuerwehr

Meuselwitz: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten gestern Abend (21.09.2023), kurz nach 22:00 Uhr in die Friedrich-Naumann-Straße aus, nachdem Anwohner eines Mehrfamilienhauses Rauchgeruch im Treppenhaus meldeten. Vor Ort stellte sich heraus, dass es im Kellerbereich zu einem Schwelbrand kam. Der daraufhin entstandene Rauch zog folglich ins Treppenhaus. Seitens der Feuerwehr wurde die Gefahrenquelle beseitig, der Brand gelöscht und das Haus vom Rauch befreit. Alle anwesenden Anwohner konnten selbstständig das Gebäude verlassen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Zu Schäden an der Gebäudesubstanz bzw. den Wohnungen kam es nicht. Nach Beendigung der Löschmaßnahmen konnten die Anwohner auch wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen (Bezugsnummer 0248366/2023) aufgenommen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, welche Hinweise zur Brandursache geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 an die KPI Gera zu wenden. (RK)
 

Ford Fiesta beschädigt und geflüchtet

Schmölln: Am 19.09.2023 zwischen 07:00 Uhr bis 07:45 Uhr befuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug die Friedrich-Naumann-Straße / Sommeritzer Straße, konkret den entlang des dortigen Parkplatzes vor einem Mehrfamilienhaus. Hierbei kollidierte das Fahrzeug mit einem hellblauen Ford Fiesta, welche in einer Parktasche abgestellt war. Anschließend verließ der Fahrzeugführer pflichtwidrig die Unfallstelle Es entstand Schaden an einer hinteren linken Scheibe, an einer Tür sowie an der Karosserieverkleidung (B-Säule) Im Rahmen der Ermittlungen zum Unfallgeschehen nimmt die PI Altenburger Land Zeugenhinweise unter der Telefonnummer Tel. 03447/ 471-0 entgegen. (Bezugsnummer 0246246/2023)
 

Kinderfahrrad gestohlen - Zeugen gesucht

Schmölln: Den Diebstahl seines Mountainbikes der Marke Bulls meldete gestern Nachmittag (21.09.2023) der 11-jährige Eigentümer der Altenburger Polizei. Der Junge war gegen 16:30 Uhr mit seinen Freunden in Schmölln, konkret im Wald in der Nähe eines Restaurants Am Ziegengraben unterwegs. Dort legte er für einen kurzen Moment sein schwarz-olivgrünes Rad ungesichert ab, bedeckte es jedoch mit Geäst. Als er nur kurze Zeit später zurückkehrte, war Fahrrad nicht mehr aufzufinden. Die Altenburger Polizei ermittelt nun zum Geschehen (Bezugsnummer 0248323/2023) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen. (RK)
 

Diesel abgezapft

Altenburg: Im Zeitraum vom 20.09.2023 - 21.09.2023 machten sich unbekannte Täter an einem in der Julius-Zinkeisen-Straße abgestellten LKW zu schaffen. Nach vorliegenden Erkenntnissen zapften die Diebe ca. 100 Liter Diesel aus dem Lkw-Tank und entkamen anschließend unerkannt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (RK)
 

Graffiti am Parteibüro

Altenburg: Mit weißer Sprühfarbe beschmierten bislang unbekannte Täter die Fassade eines Parteibüros in der Kesselgasse, so dass nunmehr die Kripo in Altenburg ermittelt. Die Tatzeit lässt sich aktuell auf den 21.09.2023, in der Zeit von 03:45 Uhr bis 12:56 Uhr eingrenzen. Zeugen, welche Hinweise zu den Verursachern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 an die KPI Gera zu wenden. (Bezugsnummer 0247949/2023) (KR)
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++