Anzeige
Klinikum 4
Polizeireport für Schmölln, 29.10.2023: Polizeieinsatz am Amtsplatz | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport für Schmölln, 29.10.2023: Polizeieinsatz am Amtsplatz

Polizeiberichte
30.10.2023, 12:53 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Polizeireport Altenburger Land

 

Durch sein auffälliges Verhalten machte ein 30-jähriger Mann auf sich aufmerksam, welcher in seinem PKW Golf am Amtsplatz parkte. Als die Altenburger Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag (29.10.2023 00:15 Uhr) auf einen eingehenden Notruf reagierte, wurde der 30-Jährige in seinem PKW sitzend angetroffen. Bei der Kontrolle des scheinbar alkoholisierten des Mannes wurden im Fahrzeug Betäubungsmittel sowie ein vierstelliger Bargeldbetrag aufgefunden. Aufgrund des Verdachtes, dass der Mann seinen PKW zuvor bewegte, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus angeordnet. Hierbei leistete der 30-Jährige massiven Widerstand und griff die Beamten dabei derart körperlich an, dass zwei Beamte, einer davon sogar am Kopf, verletzt wurden. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes wurden außerdem über 200 Gramm Marihuana sowie eine geringe Menge Haschisch und Kokain aufgefunden und beschlagnahmt. Der 30-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen, nicht nur wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln, sondern auch wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte. (PZ)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++