Anzeige
Klinikum 4
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 25. - 26.10.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 25. - 26.10.2023

Polizeiberichte
26.10.2023, 11:46 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Einbrüche in Kellerräume

 

Einbrüche in Kellerräume

Altenburg: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (24.-25.10.2023) drangen Unbekannte gewaltsam in den Keller eines Hauses in der Eschenstraße ein und entwendeten Haushaltsgegenstände. Die Polizei Altenburg, Tel.: 03447/471-0, hat die Ermittlungen aufgenommen. Bezugsnummer: 0279496/2023.

Rositz: Am gestrigen Nachmittag (25.10.2023) zeigt der Eigentümer eines Kellerabteils in der Straße der Chemiearbeiter an, dass im Zeitraum der vergangenen drei Wochen, sein Abteil gewaltsam geöffnet wurde. Aus dem Abteil wurde nicht nur Bierkästen, sondern auch Bargeld entwendet. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bezugsnummer: 0279580/2023. (PZ)
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sperrungen zum Altenburger Bauernmarkt +++ Eispiraten mit ersten Personalentscheidungen für die Saison 2024/25 +++ Aktuell zahlreiche bauliche Maßnahmen im Innen- und Außenbereich des Lindenau-Museums +++ 540.000 Euro Bundesmittel für Meuselwitz +++ Altenburger Aeneas Neumann vertritt Thüringen beim Bundesfinale +++