Anzeige
Klinikum 3
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 26. - 27.10.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 26. - 27.10.2023

Polizeiberichte
27.10.2023, 10:22 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Brandgeschehen in Meuselwitz +++ Alkohol am Steuer

 

Brandgeschehen in Meuselwitz

Meuselwitz: Am Freitag (27.10.2023 gegen 02:00 Uhr) bemerkten Anwohner eines Hauses in der Friedrich-Naumann-Straße Rauchentwicklung im Kellerbereich. Als Polizei und Feuerwehr vor Ort kamen, wurde eine qualmende Zeitung im Keller des Wohnhauses festgestellt. Der Brand griff nicht auf Gebäudeteile über. Es wurde niemand verletzt und sämtliche Gebäudebereiche sind weiterhin nutzbar. In den vergangenen Wochen kam es bereits mehrfach zu Brandeinsätzen in der Friedrich-Naumann-Straße. Die Ermittlungen der Kripo in Altenburg dauern weiter an. Zeugen, welche Hinweise zum Brandgeschehen bzw. auffällige Personenbewegungen im Tatzeitraum bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der KPI Gera zu melden. (Bezugsnummer 0280840/2023). (PZ).
 

Alkohol am Steuer

Altenburg/Lödla: Eine 40-jährige Fahrzeugführern wurde durch Beamte der PI Altenburger Land in der Ortslage Rödingen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,0 Promille. Der Führerschein der Fahrzeugführerin wurde beschlagnahmt. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (PZ)
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sperrungen zum Altenburger Bauernmarkt +++ Eispiraten mit ersten Personalentscheidungen für die Saison 2024/25 +++ Aktuell zahlreiche bauliche Maßnahmen im Innen- und Außenbereich des Lindenau-Museums +++ 540.000 Euro Bundesmittel für Meuselwitz +++ Altenburger Aeneas Neumann vertritt Thüringen beim Bundesfinale +++