Anzeige
Klinikum 2
Polizeireport für Schmölln, 08.11.2023: Zeugen zu Unfallflucht gesucht | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport für Schmölln, 08.11.2023: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Polizeiberichte
10.11.2023, 13:53 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Pkw Mercedes im Finkenweg erheblich beschädigt.

 

Schmölln: Die Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht leitete am 08.11.2023 die Altenburger Polizei ein. Demnach kollidierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug mit einem im Finkenweg abgestellten Pkw Mercedes, wobei erheblicher Sachschaden im Frontbereich entstand. Im Anschluss entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer ohne sich um den Unfall zu kümmern. 

Die Tatzeit konnte auf den Zeitraum von 09:30 Uhr bis 10:45 Uhr eingegrenzt werden. Zeugen, welche Hinweise zum Unfallverursacher geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 an die Altenburger Polizei zu wenden. (Bezugsnummer 0291917/2023). /(RK)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++