Anzeige
Klinikum 5
Körperverletzung - Polizeireport für Schmölln, 29.12.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Adrian Tworuschka auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Körperverletzung - Polizeireport für Schmölln, 29.12.2023

Polizeiberichte
29.12.2023, 12:54 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
25-Jähriger schlug seinen 20-Jährigen Begleiter

 

Schmölln. In der vergangenen Nacht (29.12.2023 00:15) liefen zwei Männer die Sommeritzer Straße entlang. Aus bislang ungeklärter Ursache schlug der 25-jährige seinem 20-jährigen Begleiter mehrmals ins Gesicht. 

Der 20-jährige Geschädigte flüchtete auf den Markt, wurde dort ärztlich versorgt und anschließend ins Klinikum verbracht. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. (Bezugsnummer 0338006/2023). (PZ)
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++