Anzeige
Klinikum 2
Zigarettenautomat zerstört - Polizeireport für Meuselwitz, 25.01.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Adrian Tworuschka auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Zigarettenautomat zerstört - Polizeireport für Meuselwitz, 25.01.2024

Polizeiberichte
25.01.2024, 11:30 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Hauswand und davor geparkter PKW stark beschädigt


Meuselwitz: Unbekannte Täter sprengten in den frühen Morgenstunden (25.01.2024), gegen 03:35 Uhr, einen Zigarettenautomaten in der Friedrich-Naumann-Straße in Meuselwitz. Zu allem Überfluss war der Automat an einer Hausfassade angebracht und direkt davor parkte ein PKW, welcher ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Täter entwendeten Münzgeld und Zigaretten in bislang unbekannter Höhe und entkamen unerkannt. Die Kripo Gera (0365 8234 1465) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen. Bezugsnummer: 0021696/2024. (PZ)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sperrungen zum Altenburger Bauernmarkt +++ Eispiraten mit ersten Personalentscheidungen für die Saison 2024/25 +++ Aktuell zahlreiche bauliche Maßnahmen im Innen- und Außenbereich des Lindenau-Museums +++ 540.000 Euro Bundesmittel für Meuselwitz +++ Altenburger Aeneas Neumann vertritt Thüringen beim Bundesfinale +++