Anzeige
Klinikum 5
Handtasche aus Ford gestohlen - Polizeireport für Gößnitz, 21.02.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Handtasche aus Ford gestohlen - Polizeireport für Gößnitz, 21.02.2024

Polizeiberichte
22.02.2024, 11:18 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Scheibe am helllichten Tag eingeschlagen


Gößnitz: Den Diebstahl ihrer Handtasche meldete gestern (21.02.2024) die 23-jährige Fahrerin der Altenburger Polizei. Wie sich herausstellte, schlugen bislang unbekannte Täter die hintere rechte Scheibe des Ford Mustang ein, welcher in der Straße Am Friedhof abgestellt war. In der Folge griffen sich die Diebe die Handtasche der 23-Jährigen und flüchteten unerkannt. Die Tat selbst ereignete sich gestern in der Zeit von 13:50 Uhr bis 14:05 Uhr. Die Altenburger Polizei (Tel. 03447 / 4710) ermittelt zum Tatgeschehen (Bezugsnummer 0047566/2024) und sucht hierbei nach Zeugen. (RK)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++