Anzeige
Klinikum 5
Dieb auf Kirchengelände - Polizeireport für Altenburg, 19.06.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Alexander Gresbek auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Dieb auf Kirchengelände - Polizeireport für Altenburg, 19.06.2024

Polizeiberichte
19.06.2024, 09:58 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Fallrohre aus Kupfer gestohlen

 

Altenburg: Mehrere Streifenwagen rückten heute Nacht (19.06.2024), gegen 02:15 Uhr in die Brüdergasse aus. Dort meldete ein Verantwortlicher der Altenburger Polizei, einen Unberechtigten auf dem Gelände der dortigen Kirche bemerkt zu haben. Als die Einsatzkräfte nur wenige Minuten später vor Ort eintrafen, war der Unberechtigte bereits geflüchtet. Es stellte sich heraus, dass dieser tatsächlich mehrere Fallrohre aus Kupfer von der Kirche gestohlen hatte. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Dieb blieb erfolglos. Die Tat selbst scheint zwischen 02:00 Uhr und 02:15 Uhr verübt worden zu sein. Die Altenburger Polizei bitte Zeugen, welche Hinweise geben können, sich unter der Tel. 03447 / 4710 zu melden. (Bezugsnummer 0157596/2024). (KR)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++