Anzeige
Klinikum 4
Studierende können ab sofort 200-Euro-Energiepreispauschale des Bundes beantragen | Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (Foto: Ronny Franke)

Studierende können ab sofort 200-Euro-Energiepreispauschale des Bundes beantragen

Pressemitteilungen
15.03.2023, 15:38 Uhr
Von: THÜRINGER MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, WISSENSCHAFT UND DIGITALE GESELLSCHAFT
Online-Portal seit heute freigeschaltet 

Seit heute können Studierende die Energiepreispauschale des Bundes in Höhe von 200 Euro beantragen. Die Beantragung läuft über das Online-Portal www.einmalzahlung200.de, das vom 15. März bis zum 30. September freigeschaltet ist. Die notwendigen Anmeldedaten für das Online-Portal erhielten die Anspruchsberechtigten bereits von ihrer jeweiligen Bildungseinrichtung. Für die Anmeldung ist zudem ein BundID-Konto notwendig. Nach Prüfung der Anträge veranlasst die Bundeskasse die Auszahlung der 200 Euro.

„Ich bin froh, dass die Beantragung ab sofort möglich ist“, sagte Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee. „Ich gehe davon aus, dass die Auszahlung nun zügig vonstattengehen wird und das Geld dann zeitnah bei den Studierenden ankommt.“ Er kritisierte erneut, dass bei der Umsetzung der Energiepauschale aufgrund unklarer Vorgaben des Bundes zu viel Zeit verstrichen sei.

Anspruchsberechtigt sind alle Studierenden in Deutschland, die am 1. Dezember 2022 an einer Hochschule in Deutschland immatrikuliert waren und die ihren Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt in Deutschland hatten. Das sind in Thüringen rund 150.000 Studierende. Dazu kommen noch rund 15.650 Fachschüler. Insgesamt werden damit gut 33 Millionen Euro Energiepreisepauschale an Thüringer Studierende überwiesen.

Die Energiepreispauschale geht auf den Bund zurück und wird aus Bundesmitteln finanziert. Die Länder waren an der Erstellung des digitalen Antragsportals www.einmalzahlung200.de beteiligt. Die Auszahlung der Gelder erfolgt über die Bundeskasse direkt auf die Konten der Studierenden.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Letzte freie Plätze in Ferienworkshops +++ Die Theatertipps vom 14. bis 16. Juni 2024 in Altenburg und Gera +++ Das Altenburger Land hat gewählt - Die Ergebnisse der Stich- und Europawahlen 2024 +++ Einwohnermeldestelle in Altenburg am 19. Juni verkürzt geöffnet +++ Altenburger Wochenmarkt am 12. Juni fällt aus +++