Anzeige
Klinikum 2
SV Blau-Gelb Ehrenberg 1 weiter an der Tabellenspitze |

(Foto: Dieter Rademann)

SV Blau-Gelb Ehrenberg 1 weiter an der Tabellenspitze

Sportgeschehen Radsport
31.03.2023, 09:09 Uhr
Von: Dieter Rademann
Am 4.Spieltag der Thüringenoberliga der Elite in Stadtilm konnte Ehrenberg 1 die Tabellenführung weiterhin behaupten.

Vinzenz Winkler war beim Spieltag nicht mit Stammpartner Jonas Zetzsche angetreten. Für ihn sprang Maximilian Schmidt ein und zusammen schafften sie es, an diesem Spieltag ohne Niederlage vom Spielfeld zu gehen. Gegen den Nachbarverein aus Langenleuba 1 gelang mit dem 6:3 Sieg ein guter Einstand. Die danach folgende Spielpause von 7 Spielen kam der ersten Mannschaft der Blau-Gelben nicht entgegen. Ehrenberg 2 Jens Fröhling/Felix Dollmanski hatten sich nach der 2:8 Niederlage gegen Stotternheim gut erholt und machten es Ehrenberg 1 schwer. Ehrenberg 2 ging mit 1:0 und 2:1 in Führung, doch Ehrenberg 1 schaffte nach dem 2:2 mit einem Sonntagsschuss von Maximilian Schmidt am Ende ein 3:2 Sieg. Die Junioren von Langenleuba stellten Winkler/Schmidt vor einige Probleme. Um nicht mit einer Niederlage vom Spielfeld zu gehen, musste Ehrenberg 1 sich beim 4:4 Unentschieden noch ganz schön strecken. Im abschließenden Spiel gegen Ilfeld 2 Krause/Aurin war am Ende ein 4:2 Sieg für Ehrenberg 1 herausgesprungen. 

Ehrenberg 2 erreichte gegen Ilfeld 2 ein 1:1. Das war der einzige Punktgewinn für Fröhling/Dollmanski in drei Spielen und nur Tabellenplatz 8 in der Gesamtwertung. Auch Ehrenberg 3 Paul Etzold/Elias Seitz bleiben weiter im Tabellenkeller. Nur drei Punkte, ein 5:4 Sieg gegen Ilfeld 1, aus drei Spielen sind zu wenig um vom Tabellenende wegzukommen.

Beim letzten Spieltag am 15.04.2023 in Langenleuba werden dann die Entscheidungen über Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2.Bundesliga und den Abstieg fallen. Für Ehrenberg 1 ist einer der zwei Plätze an den Aufstiegsspielen zur 2.Bundesliga schon sicher. Offen ist der Kampf um die ersten fünf Tabellenplätze, die dann zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft berechtigen. Der Kampf gegen den Abstieg geht dann auch in die heiße Phase.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++