Anzeige
Klinikum 2
Veranstaltungen in den Oktoberferien im Mauritianum Altenburg | Angebote am Mikroskop im Naturkundemuseum Mauritianum

Angebote am Mikroskop im Naturkundemuseum Mauritianum (Foto: Jens Paul Taubert)

Veranstaltungen in den Oktoberferien im Mauritianum Altenburg

Kunst, Kultur & Freizeit Familie, Kinder & Jugend
18.09.2023, 17:06 Uhr
Von: Naturkundemuseum Mauritianum
In den Oktoberferien hält das Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg nicht nur tagsüber ein interessantes Programm für kleine und große Entdecker bereit, sondern lädt auch zu einer nächtlichen Entdeckertour in das Museum ein.

In der ersten Ferienwoche stehen Naturobjekte im Mittelpunkt, die wir mit unseren Augen aufgrund ihrer Winzigkeit nur unbefriedigend wahrnehmen können. Es gibt so viele winzige, spannende Dinge in der Natur, die uns erst mit dem Blick durchs Mikroskop so richtig zum Staunen bringen. In den Ferienkursen zum Thema „Mit dem Mikroskop die Welt entdecken“ am 4. Oktober und 5. Oktober jeweils von 9 bis11 Uhr besteht die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Mikroskopen in den Mikrokosmos einzudringen. Dazu können eigene Präparate hergestellt werden oder auch mitgebrachte Dinge betrachtet werden.

Alter: ab 8 Jahren         
Kosten: 5,00 € pro Kurstag
Leitung:   Kathrin Worschech
Anmeldung: info@mauritianum.de oder 03447/5124938

            

In der zweiten Oktoberwoche öffnen sich am 11. Oktober; 12. Oktober und 13. Oktober nach Sonnenuntergang die Museumstüren für mutige und neugierige Kinder. Unter dem Motto „Im Dunkeln im Naturkundemuseum? Gruselig? Nein Spannend!“ lädt das Mauritianum jeweils um 20 Uhr zu einer Taschenlampenführung ein. Wer wohl zuerst die großen, gelben Augen des Uhus, die Millionenjahre alten Zähne von Dinosauriern oder die riesigen Fangbeine der Riesenkrabbe im Schein seiner Taschenlampe entdeckt? Mit einer Speziallampe leuchten sogar manche grauen unscheinbaren Objekte wunderschön neonfarben.

Beginn: Dauer: 1,5 Std.      
Kosten: 6,00 € p.P.
Leitung:   Kathrin Worschech
Anmeldung: info@mauritianum.de oder 03447/5124938

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und Personen ohne Anmeldung nicht an der Führung teilnehmen können. 

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sportabzeichentage in Altenburg, Schmölln und Meuselwitz +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++