Anzeige
Klinikum 3
Musikalischer Jahresausklang in Gera und Altenburg | Konzert zum Jahresausklang

Konzert zum Jahresausklang (Foto: Ronny Ristok)

Musikalischer Jahresausklang in Gera und Altenburg

Kunst, Kultur & Freizeit
25.11.2023, 10:22 Uhr
Von: Pressemitteilung · Theater Altenburg Gera
Beethovens Neunte Sinfonie steht seit jeher für Brüderlichkeit und Völkerverständigung.

Die „Ode an die Freude“, die Beethoven im Schlusschor vertont, ist bis heute ein Zeichen für den Frieden unter den Menschen und gilt als Höhepunkt seines kompositorischen Schaffens.

Die Tradition, das Jahr mit Beethovens Neunter Sinfonie ausklingen zu lassen, führt das Theater Altenburg Gera auch in diesem Jahr fort. Der Klassiker zum Jahresausklang präsentiert das Philharmonische Orchester Altenburg Gera unter der Leitung von Generalmusikdirektor Ruben Gazarian. Die Soloparts gestalten Sänger:innen aus dem Musiktheaterensemble des Theaters Altenburg Gera: Anne Preuß (Sopran), Eva-Maria Wurlitzer (Mezzosopran), Isaac Lee (Tenor), Johannes Beck (Bass). Es singen außerdem der Opernchor und der Philharmonischer Chor Gera.
 

Termine

SA 30. DEZ 2023 · 19:30 · Konzertsaal Gera

SO 31. DEZ 2023 · 15:00 · Brüderkirche Altenburg

SO 31. DEZ 2023 · 19:30 · Konzertsaal Gera
 

Infos und Karten in den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++ Für Solidarität auf den Altenburger Markt: „Gesicht zeigen - Frauen für Frieden“ +++ Pflegeeltern im Altenburger Land gesucht +++