Anzeige
Klinikum 1
Ausstellungseröffnung im Kunsthaus No7 | Handlauf, 2023, Öl auf Lw, 0,80 x 1,00 m

Handlauf, 2023, Öl auf Lw, 0,80 x 1,00 m (Foto: A. Hinkel)

Ausstellungseröffnung im Kunsthaus No7

Kunst, Kultur & Freizeit
09.02.2024, 09:27 Uhr
Von: A. Hinkel
Sonntag, den 18.02.2024 um 15.00 Uhr

Das Jahr 2023 ist nun Vergangenheit und die erste Ausstellung im Jahr 2024 steht im Kunsthaus No7 an. 

Diese Ausstellung bekommt den Titel „Handlauf“, nun etwas in die Hand zubekommen, das einem den Weg etwas erleichtert und sicher erscheinen lässt, kann ja nichts Schlechtes sein. Ist das so? 

Wer die Arbeitsweise von A. Hinkel zu kennen glaubt, wird auch dieses mal nicht enttäuscht werden; die präzise und scheinbare Eindeutbarkeit der Motive löst sich nach längerem Betrachten wieder in ein völlig und nicht erwartbares Geschehen auf. Das Zusammenspiel, zwischen Farbe und Inhalt, gestaltet sich spannungsreich, rätselhaft und lädt zum verweilen ein. Um frei mit den Worten des Malerkollegen Neo Rauch zu sagen: “Ein gutes Bild ist auch immer ein dekoratives Bild, was man umgekehrt aber nicht immer behaupten kann“. Nun mal sehen, ob da was dran ist.

In diesem Sinne möchte ich alle Kunstfreunde und Freunde meiner Kunst, recht herzlich zu einem Rundgang, durchs Kunsthaus No7 und der ersten Ausstellung im Jahr 2024 mit allen Arbeiten aus dem vergangenem Jahr 2023, einladen.
 

Ausstellungszeiten: Mo – So 14.00 Uhr – 18,00 Uhr, Telf. Vorabanmeldung erwünscht, Fon: 034495 / 81215 04617

Starkenberg OT Naundorf, Untere Dorfstr.7, (das ist eine Dauerausstellung bis Ende des Jahres 2024)

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Elektrisches Laden nun auch beim Freizeitbad Tatami möglich +++ Tag der offenen Tür an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule in Altenburg +++ Der Altenburger Vierseithof ist Bauernhaus des Jahres 2024 +++ Der Zug hat weiter keine Bremse für die Damen II des VC Altenburg e.V. +++ „Jugend forscht“ am 29.02./01.03.2024 in Rositz +++