Anzeige
Klinikum 2
Die Theatertipps vom 14. bis 16. Juni 2024 in Altenburg und Gera | Open Air auf dem Altenburger Markt

Open Air auf dem Altenburger Markt (Foto: Ronny Ristok)

Die Theatertipps vom 14. bis 16. Juni 2024 in Altenburg und Gera

Kunst, Kultur & Freizeit
12.06.2024, 14:02 Uhr
Von: Susanne Streicher, Theater Altenburg Gera gGmbH
+++ Jubiläums-Open-Air: Altenburg grüßt Bella Italia! +++ Gesangswettbewerb auf dem Altenburger Markt +++ Auf spannende Schatzsuche mit dem Puppentheater ...

Altenburg

Jubiläums-Open-Air: Altenburg grüßt Bella Italia!
Die Stadt Altenburg und das Theater Altenburg Gera laden auch in diesem Jahr wieder zu einem stimmungsvollen Classic Open Air der Extraklasse ein. Unter dem Titel „O Sole Mio – Eine neapolitanische Nacht“ wird das Publikum am Freitag, den 14. Juni und am Samstag, den 15. Juni in das Sehnsuchtsland Italien entführt. Das Philharmonische Orchester Altenburg Gera und Sänger:innen des Musiktheaterensembles unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein, der auch moderierend durch den Abend führen wird, verwandeln den Altenburger Marktplatz in eine mediterrane Piazza Grande. Das Publikum kann sich auf weltberühmte Schlager wie „O Sole Mio“ –Opern-Highlights von Rossini und Verdi, romantische Balladen und feurige südeuropäische Klänge freuen. Übrigens feiert das beliebte Veranstaltungsformat zehnjähriges Jubiläum und es wird die eine oder andere Überraschung dazu geben. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Das Programm beginnt 21:00 Uhr.

Gesangswettbewerb auf dem Altenburger Markt
Der Bundeswettbewerb Gesang ist am Sonnabend, 15. Juni, ist um 11:00 Uhr mit seiner jährlichen Konzertreihe „BW Gesang on Tour“ auf dem Marktplatz Altenburg zu Gast. Das Konzert ist eine Kooperation mit dem Theater Altenburg Gera und der Stadt Altenburg. Mit dem Matineeformat bei freiem Eintritt möchte der BW Gesang ein offenes Angebot für alle Besucherinnen und Besucher des Marktplatzes schaffen. Familien sind herzlich willkommen.
Das Konzert vor der malerischen Kulisse des historischen Marktplatzes ist bereits das vierte der Veranstaltungsreihe „BW Gesang on Tour“. Seit 2021 treten jährlich erfolgreiche Kandidatinnen und Kandidaten vergangener Wettbewerbe in ganz Deutschland auf, zuletzt 2023 auf der Odertalbühne Schwedt. Hierbei sind sowohl die Wettbewerbskategorien Musical/Chanson als auch Oper/Operette/Konzert vertreten, sodass das Publikum in ein und demselben Konzert die enorme musikalische Vielfalt des BW Gesang erleben kann.

Auf spannende Schatzsuche mit dem Puppentheater
Das Puppentheater sticht erstmals am Sonntag, den 16. Juni um 18:00 Uhr im Heizhaus Altenburg in See und begibt sich auf die Suche nach Gold, Juwelen und unendlichem Ruhm. „Die Schatzinsel“ – Empfohlen für Kinder ab zwölf Jahren und Erwachsene gleichermaßen.

Infos und Karten an den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de
 

Herkuleskeule (Foto: Robert Jentzsch)

Gera

Für kleine Märchenfans
Märchenhaft wird es am Samstag, den 15. Juni um 15:00 Uhr, denn dann wirft das Puppentheater mit dem Stück „Rotkäppchen“ im Szenario Gera (Theaterplatz 1; Eingang Parkseite) einen neuen und frechen Blick auf eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm. Empfohlen ab vier Jahren.

Kabarett-Ensemble „Herkuleskeule“ zu Gast im Theater Gera 
Treffen sich zwei. Sagt der eine: „Meine Frau braucht Raum für sich.“ Sagt der andere: „Kannst erstmal bei mir wohnen.“ Was wie ein Witz beginnt, wird für den anderen zum Albtraum. Denn kaum beim anderen eingezogen, zeigt der eine dem anderen, wie er ab jetzt zu leben hat: Gendergerecht, verpackungsfrei und vegan! Und weil der andere sich nicht ändern will, klebt sich der eine auf den Fußboden. Sie kennen diese Debatten von zuhause? Die neue Kabarettkomödie des Dresdner Kabarett-Ensembles „Herkuleskeule“ holt den Streit vom Küchentisch am Samstag, den 15. Juni um 19:30 Uhr auf die Bühne am Park Gera, treibt den Irrwitz auf die Spitze und findet doch keine Antworten. Dass es dabei hochmusikalisch zugeht, dafür sorgen die Musiker Jens Wagner und Volker Fiebig – mit neuen Beats und so virtuos, da macht Streiten Spaß.

Infos und Karten an den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++