Anzeige
Klinikum 2
Oh, wie schön! – Frisch restaurierte Werke aus dem Altenburger Praxisjahr | Ansicht der KUNSTWAND „Oh, wie schön – frisch restaurierte Werke aus dem Altenburger Praxisjahr“

Ansicht der KUNSTWAND „Oh, wie schön – frisch restaurierte Werke aus dem Altenburger Praxisjahr“ (Foto: Lindenau-Museum Altenburg/Natalie Meurisch)

Oh, wie schön! – Frisch restaurierte Werke aus dem Altenburger Praxisjahr

Kunst, Kultur & Freizeit
10.07.2024, 14:51 Uhr
Von: Steven Ritter, KAG Altenburger Museen
Sonntagsführung

Nach der Eröffnung der KUNSTWAND „Oh, wie schön! – Frisch restaurierte Werke aus dem Altenburger Praxisjahr“ bieten Volontärin Natalie Meurisch und drei der Praktikantinnen des Altenburger Praxisjahres am Sonntag, dem 14. Juli 2024, um 14 Uhr im Lindenau-Museum Altenburg in der Kunstgasse 1 eine Führung zu aktuellen und vergangenen Restaurierungsprojekten an.

Malereien, ein Konsoltisch, historische Bücher – die aktuelle KUNSTWAND „Oh, wie schön!“ bietet eine ganze Reihe unterschiedlichster Ausstellungsexponate aus dem Bestand des Schloss- und Spielkartenmuseums sowie des Lindenau-Museums, die in den letzten Jahren auf den Arbeitstischen der Altenburger Restaurierungswerkstätten lagen. Dort wurden sie von den Praktikantinnen und Praktikanten des Altenburger Praxisjahres für Kunstgut- und Denkmalrestaurierung als Jahresprojekte betreut und bearbeitet.

Im Rahmen der kommenden Sonntagsführung geben drei der Praktikantinnen des aktuellen Jahrgangs (2023/24) nach einer Einführung von Volontärin Natalie Meurisch einen Einblick in die von ihnen – und ihren Vorgängerinnen und Vorgängern – durchgeführten restauratorischen und konservatorischen Maßnahmen. Zugleich werden dabei Hintergründe zur Geschichte des jeweiligen Exponats erläutert.

 

Die Veranstaltung im Überblick:

Sonntag, 14. Juli 2024, 14 Uhr
Sonntagsführung: Oh, wie schön! – Frisch restaurierte Werke aus dem Altenburger Praxisjahr 

mit Volontärin Natalie Meurisch und den Praktikantinnen Fritzi Hoy, Alva Kozempel und Rieke Meißner 
im Lindenau-Museum Altenburg, Kunstgasse 1
Eintritt frei

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Schmitz Feuerwehrtechnik erweitert Service-Bereich in Nobitz +++ XXL-Spielfest im Park am Großen Teich in Altenburg +++ Rückblick „Yosephinum on Tour“ - Viel positives Feedback +++ 3. Nachtlauf am 16. August in Altenburg +++ 12. August Horch Klassik fährt nach Altenburg +++