Anzeige
Klinikum 4
Tag der Befreiung 2024 |

(Foto: DIE LINKE. Kreisverband Altenburger Land)

Tag der Befreiung 2024

Politik Zeitgeschehen
07.05.2024, 12:01 Uhr
Von: DIE LINKE. Kreisverband Altenburger Land
Anlässlich des Tages der Befreiung am 8. Mai, erklärt der Vorsitzende der Partei Die Linke im Altenburger Land, Ralf Plötner:

„Am 8 Mai vor 79 Jahren kapitulierte die deutsche Wehrmacht. Die Alliierten, die USA, Großbritannien, Frankreich und die Sowjetunion, befreiten die Welt vom deutschen Faschismus. Seit 2016 ist dies ein offizieller Gedenktag in Thüringen, um die Erinnerung daran wach zu halten.“ 

Der Landtagsabgeordnete weißt in diesem Zusammenhang auf die Gedenkveranstaltung am Mittwoch, den 8. Mai 2024, um 16:30 Uhr am Gedenkstein im Stadtpark in Schmölln hin und ruft zur Teilnahme auf.

„Der 8. Mai darf niemals ein Tag des Schweigens werden. Er gilt der Erinnerung und der Dankbarkeit gegenüber den Befreiern. Er mahnt uns alle, zu welch grausamen Taten Menschen im Nationalsozialismus fähig waren und was für ein hohes Gut Frieden ist.“ so Plötner abschließend.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++ Verkehrsinfos zur „Lotto Thüringen Ladies Tour“ +++ Weltspitze des Frauen-Radsports kommt nach Altenburg +++