Anzeige
Klinikum 4
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 23. - 24.05.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 23. - 24.05.2023

Polizeiberichte
24.05.2023, 11:39 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Polizeifeindliche Graffiti gesprüht +++ Bauelemente entwendet +++ Mopedfahrer fährt auf +++ Keller aufgebrochen

Polizeifeindliche Graffiti gesprüht

Altenburg: Während der Nachtzeit (22.05.-23.05.23) sprühten Unbekannte mit schwarzer Farbe mehrere gegen die Polizei gerichtete Parolen an Hauswände in der Johannisstraße und der Sporenstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand hoher Sachschaden. Die Polizei in Altenburg (03447/ 4710) ermittelt. Sofern Sie Beobachtungen zu den Tätern oder der Tatausführung gemacht haben, werden Sie gebeten, sich zu melden. (TL)

 

Bauelemente entwendet

Schmölln: Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 15.05. bis zum 22.05.2023 acht größere Bauelemente von einer Baustelle "Zum Wasserturm". Möglicherweise nutzten die Täter einen Transporter oder Lkw zum Abtransport ihrer Beute. Es entstand vierstelliger Stehlschaden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können oder den Vorgang möglicherweise gesehen haben, werden gebeten, sich unter Tel. 03447/ 471-0 zu melden.

 

Mopedfahrer fährt auf

Meuselwitz: Der Fahrer (61) eines Pkw Skoda befuhr am 23.05.2023 gegen 13:15 Uhr die Geschwister-Scholl-Straße. Dabei musste er verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender 16-jähriger Fahrer eines Moped Simson erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Mopedfahrer zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 

Keller aufgebrochen

Altenburg: Zwischen dem 03.05. und dem 23.05.2023 öffneten Unbekannte gewaltsam den Kellerraum eines Hauses in der Kreuzstraße. Aus dem Keller wurden diverse Werkzeuge, ein Radio sowie ein Fahrrad entwendet. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. In diesem Zusammenhang sucht die Altenburger Polizei (03447/ 4710) nach Zeugen.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1503
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Unsere Stadt, unsere Region! - Weil wir machen! Machst Du mit? +++ DEINE Familienzeit im Altenburger Land +++ SV Blau-Gelb Ehrenberg erreicht Endrunde +++ Nachwuchs der Feuerwehren und vom Technischen Hilfswerk campen in Pahna +++ Letzte freie Plätze in Ferienworkshops +++