Anzeige
Klinikum 2
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen - Polizeireport für Altenburg, 16.02.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen - Polizeireport für Altenburg, 16.02.2024

Polizeiberichte
19.02.2024, 10:28 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Fahrerin und Beifahrerin nach Unfall mit einer Ampelanlage verletzt


Altenburg: Am Freitag, 16.02.2024 gegen 09:10 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich der Kauerndorfer Allee, Ecke Feldstraße, ein Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Opel-Fahrerin befuhr die Kreuzung aus der Offenburger Allee kommend geradeaus in Richtung Feldstraße. Aus ungeklärter Ursache kam die Fahrzeugführerin nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte auf der Verkehrsinsel mit dem Mast der Lichtzeichenanlage. Die Fahrzeuglenkerin und ihre 7-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall verletzt. Am Pkw und an der Ampelanlage entstand hoher Sachschaden. Die Feldstraße war im Bereich der Kreuzung für die Zeit der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Poststraße gesperrt.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Der Thüringer Bürgerbeauftragte kommt nach Altenburg +++ Lust auf Laufen, warum dann nicht beim 12. Löbichauer Haldenlauf +++ Letztes Grundstück im Gewerbegebiet Weißer Berg verkauft +++ Wasserspender auf dem Altenburger Markt in Betrieb +++ Altenburg: Bauarbeiten in der Altenburger Geschwister-Scholl-Straße verlängern sich +++