Anzeige
Klinikum 1
Balkonbrand - Polizeireport für Altenburg, 15.04.2024 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Björn Habel auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Balkonbrand - Polizeireport für Altenburg, 15.04.2024

Polizeiberichte
16.04.2024, 09:13 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
Brand konnte durch die Mieter selbst gelöscht werden


Altenburg. Am gestrigen Nachmittag (15.04.2024), gegen 16:20 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienste über einen brennenden Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Heine-Straße informiert. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr und Rettungskräfte konnte der Brand durch die Mieter der Wohnung selbst gelöscht werden. Es brannten Balkonmöbel nieder und eine Solaranlage wurde beschädigt. 

Zum Glück wurde der Brand rechtzeitig bemerkt und ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile konnte somit verhindert werden. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Betrag. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. (PZ)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle

Telefon:0365 829 1504
E-Mail:medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
 www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Tag der offenen Musikschul-Tür in Altenburg +++ Altenburg startet am 1. Juni in die Freibadsaison 2024 +++ Künftige Öffnung der Roten Spitzen in Altenburg +++ Zwischen Bergen und Papanasi – „Pauls fulminante Weltreise“ führt diesmal nach Rumänien +++ Thüringer Landesgartenschau 2030 in Altenburg wird mit 5,8 Mio. Euro gefördert +++