Anzeige
Klinikum 3
Altenburger Feuerwehr verjüngt | Feuerwehr

Feuerwehr (Foto: Ronny Franke)

Altenburger Feuerwehr verjüngt

Pressemitteilungen
26.03.2023, 10:28 Uhr
Von: Stadtverwaltung Altenburg
Vier Brandmeister-Anwärter haben ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes bei der Stadt erfolgreich beendet und wurden in das Beamtenverhältnis auf Probe übernommen.

Damit ist der Stadt der Ersatz pensionsbedingt ausgeschiedener Kameraden durch selbst ausgebildete Nachwuchskräfte gelungen, und die Truppe verjüngt sich insgesamt. „Diesen Kurs verfolgt die Stadt Altenburg auch weiterhin“, betonte Oberbürgermeister André Neumann, „durch die Ausbildung eigener Kräfte gelingt der Generationswechsel mittels Weitergabe des Erfahrungswissens an die neue Generation am besten.“

Auch der Leiter der Berufsfeuerwehr, Meik Zimny, zeigte sich über die erfolgreiche Ausbildung und Einstellung der Feuerwehrnachwuchskräfte erfreut. „Feuerwehr funktioniert nur als Mannschaft und Sie haben sich durch Fleiß und Einsatzfreude erfolgreich integriert“, sagte er zu den vier Neuen.

Die Stadt Altenburg wird sich auch in den kommenden Jahren um Eigenausbildung in den verschiedenen Berufssparten bemühen und jungen Menschen attraktive Ausbildungsangebote bieten.

Kommentare

CAPTCHA CAPTCHA
ALTENBURGER LAND AKTUELL +++ Sportabzeichentage in Altenburg, Schmölln und Meuselwitz +++ Mehr als 200 Schüler beteiligen sich am Thüringer Schülerfreiwilligentag +++ In Altenburgs Schulen wird gebaut +++ Ein neuer Job im Altenburger Land +++ Altenburger Grüne trotz Stimmverlusten kämpferisch +++